Liqui Moly Logo

Motoröl, Additive & Autopflege von Liqui Moly


Alles, was das Auto braucht

Angefangen hat das deutsche Unternehmen Liqui Moly zunächst als Hersteller von Additiven, sprich Zusätzen, welche z. B. in das Motoröl, den Kraftstoff oder in das Kühlwasser gegeben werden, um zu reinigen, zu schützen oder abzudichten. Aus dem einen Produktbereich entwickelte sich jedoch schon sehr bald ein breites Warenangebot mit heute über 4000 Produkten. Liqui Moly bietet alles für den technischen und optischen Werterhalt Ihres Fahrzeugs. Neben Motorölen und Additiven gehören Autopflegemittel und Serviceprodukte sowie Reparaturhilfen zu den wichtigsten Sortimentsbereichen. Damit ist Liqui Moly eines der wenigen Unternehmen, welches ein so breit aufgestelltes Sortiment führt.
Produkte aus dem Hause Liqui Moly sind nicht nur von höchstem Nutzen, sondern auch von höchster Qualität und selbstverständlich alle „Made in Germany“.

Sollten Sie Hilfe beim Kauf von Liqui Moly-Produkten benötigen, lassen Sie sich von unseren kompetenten Servicemitarbeitern unter 030/88 66 788-66 beraten.

Liqui Moly Schmierstoffe

Anwendungsbild Schmierstoffe: Einfüllen von Liqui Moly Motoröl

Motoröle:

Liqui Moly bietet für jedes Fahrzeug, egal ob Pkw, Lkw, Motorrad etc., das passende Motoröl.
Die Motoröle von Liqui Moly besitzen neben den allgemeingültigen Spezifikationen eine Vielzahl an Herstellerfreigaben sowohl deutscher Hersteller wie VW, BMW, Audi, Mercedes Benz etc. als auch ausländischer Hersteller wie Toyota und Mitsubishi.
Die Herstellerfreigaben basieren auf den Motoröl-Klassifikationen nach ACEA und API, enthalten jedoch je nach Hersteller neben dem Grundöl zahlreiche Additive, welche dem Motoröl seine reinigende, neutralisierende und schmierende Fähigkeit verleihen.

Getriebeöle:

Um eine einwandfreie Funktion der Getriebe (Automatik-, Schalt- und Achsgetriebe) zu gewährleisten, werden spezielle Getriebeöle benötigt. Getriebeöl muss besonders korrosionsbeständig sein, die Reibung bzw. der Verschleiß der Zahnräder soll weitestgehend gemindert werden. Getriebeöle von LIQUI MOLY erfüllen all diese Anforderungen und gehen sogar über die Mindestanforderungen hinaus. Denn sie sorgen nicht nur für ausgezeichneten Verschleißschutz und günstiges Reibverhalten, sondern auch für optimale Viskosität des Getriebeöls bei hohen Temperaturen, für eine lange Getriebelebensdauer.

Hydrauliköle:

Eine entscheidende Rolle beim Betrieb von Hydrauliksystemen spielen die verwendeten Hydrauliköle, welche vielfältigen Anforderungen gerecht werden müssen. Zu den Hauptaufgaben von Hydrauliköl gehören möglichst verlustfreie Kraftübertragung, gute Schmiereigenschaften sowie günstiges Reibverhalten und ausgezeichneter Korrosionsschutz. Dieses und mehr vereinen die Hydrauliköle von LIQUI MOLY. Denn Sie überzeugen nicht nur durch hohe thermische Stabilität, sondern auch mit optimaler Alterungsbeständigkeit, was Ihre Hydrauliksysteme zuverlässig in Bewegung hält.

Zu den Schmierstoffen

Liqui Moly Additive

Anwendungsbild Additive: Einfüllen von Liqui Moly Dieseladditiv

Additive von Liqui Moly sind Zusätze, welche dem Kraftstoff, dem Motor- und Getriebeöl sowie dem Kühlerschutzmittel hinzugefügt werden, um deren Eigenschaften zu verbessern. Zu den Aufgaben von Additiven gehören Reinigung, Pflege, Verschleißminderung, Qualitätsverbesserung, Korrosionsschutz sowie Leistungssteigerung.

Ohne Additive könnten weder Treibstoff noch Öl die geforderte Leistung erbringen. Moderne Fahrzeuge würden mit Kraftstoff ohne Additive kaum von der Stelle kommen. Motoröl ohne Additive könnte den Belastungen in modernen Motoren kaum standhalten und würden Schaden nehmen.
Jeder Liter Kraftstoff aus der Zapfsäule und jeder Liter Öl aus dem Kanister enthält von Haus aus bereits Additive, um z.B. die Klopffestigkeit von Benzin zu erhöhen und Diesel unempfindlicher gegen Minustemperaturen zu machen. Daneben gibt es Additive, welche auch separat dem Kraftstoff oder Öl zugesetzt werden können. Diese sind nützlich, wenn etwa im Ausland der Treibstoff nicht die gewohnte Qualität hat oder extrem niedrige Temperaturen drohen, den Diesel versulzen zu lassen. Darüber hinaus helfen sie dem Motor große Belastungen wie Kurzstreckenfahrten und Stadtverkehr besser zu verkraften und dienen zur Reinigung und Pflege des gesamten Motorsystems. Der Einsatz von Additiven erhöht zudem die Lebensdauer des Motors und senkt den Spritverbrauch.

Zu den Additiven

Liqui Moly Autopflege

Anwendungsbild Autopflege: Cockpit-Pflege

Autos sind im Verlauf des Jahres wechselnden Einflüssen ausgesetzt. In den Wintermonaten setzen Schnee, Eis und Streusalz einem Fahrzeug enorm zu, während in den warmen Monaten Harz, Vogelkot und Insekten dem Lack zu schaffen machen. Nicht zu vergessen ist der Fahrzeuginnenraum, welcher das ganze Jahr über stark beansprucht wird.
Für den Werterhalt eines Fahrzeugs ist die richtige Pflege absolut erforderlich.

Liqui Moly bietet ein umfangreiches Sortiment an Reinigungs- und Pflegeprodukten für äußere Fahrzeugbereiche wie Autoshampoos, Polituren und Wachse sowie Lederpflege, Polster- und Kunststoffreiniger für den Fahrzeuginnenraum.

Zur Autopflege

Liqui Moly Reparatur & Service

Anwendungsbild Reparatur & Service: Rostlöser

Wenn am Auto mal etwas kaputt geht, ist Liqui Moly zur Stelle.
Ob Multifunktionssprays, Auspuff-Reparatur, Rostlöser, Lecksucher oder technische Klebstoffe, Liqui Moly bietet für jedes Problem die passende Lösung.

Zu den Serviceprodukten